2011年04月29日

Akku Asus M6762

Entfernen Sie Programme von Ihrem Laptop , Akku Samsung ,so hinterlassen diese zahlreiche Dateileichen. Diese Dateien sind nicht nur unnütz, sondern verstopfen und verlangsamen folglich sogar die Windows-Performance.Lenovo ThinkPad X300 Akku , Noch schlimmer: Die meisten Hersteller liefern Laptops aus, auf denen bereits zahlreiche Demo-Versionen wie etwa Sicherheits-Software oder Office-Programme vorinstalliert sind. FUJITSU LifeBook T4215 Akku,Diese gründlich von der Platte zu entfernen entpuppt sich häufig als schwierige Aufgabe.


Selbst die Reinigung der unterschiedlichen Hardware-Komponenten wie Tastatur und Display erscheint auf den ersten Blick als leichtes Unterfangen.Lenovo ThinkPad X200 Akku , Doch: Hier machen Nutzer oftmals gravierende Fehler – nicht zuletzt, da die falschen Werkzeuge beziehungsweise Reinigungsmittel verwendet werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie nicht nur das System auf Ihrem Laptop gründlicher und sicherer reinigen, sondern zudem gleichzeitig die Hardware schonend säubern. Akku Asus M6722 ,


Kaufen Sie einen neuen Laptop, nehmen in den meisten Fällen bereits ab Werk lästige Demo-Versionen wertvollen Speicherplatz auf der Festplatte in Anspruch. Akku Asus M6742 ,Während lediglich der PC-Hersteller für die Vorinstallation Profit abstaubt, haben Sie das Nachsehen. Die Test-Versionen kosten teures Geld und verlangsamen zudem Windows. Akku Asus M6762 ,Wir zeigen Ihnen, wie Sie diesen Müll loswerden.


Die Freeware PC Decrapifier entrümpelt die Festplatte Ihres Laptops,Akku Asus M67N ,indem es lästige Test- und Demo-Versionen über wenige Mausklicks deinstalliert. Akku Asus M68 ,Nachdem Sie das Tool heruntergeladen haben, führen Sie die EXE-Datei aus. Positiv: Eine Installation ist nicht notwendig. Dies ist bei Säuberungs-Tools besonders hilfreich, da Sie die Festplatte entschlacken und nicht noch zusätzlich zumüllen möchten. Ein Assistent begleitet Sie durch den Anwendungsprozess.Akku Asus M6800 ,


Tipp: Bevor Sie mit der eigentlichen Festplattenreinigung beginnen, sollten Sie einen „Restore Point“ (zu Deutsch: Wiederherstellungspunkt) anlegen. Dieser widerruft Löschvorgänge, Akku Asus M6800A ,sollten Sie ein oder mehrere Programme irrtümlich entfernt haben. Sobald Sie der Assistent zum Auswahl-Menü geführt, Akku Asus M6800N ,können Sie per Kontrollhäkchen unnötige Programme markieren und über die Schaltfläche „Next“ löschen.


 


Im Gegensatz zur Windows-eigenen Software-Deinstallations-Option, Akku Asus M6802N ,die Sie in der Systemsteuerung finden, entfernt PC Decrapifier deutlich mehr Dateien. Doch: Der PC Decrapifier scheitert an so mancher Stelle. Akku Asus M6806N ,So erkennt und löscht die Freeware nicht alle Demo-Versionen – selbst bekannte und häufig vorinstallierte Test-Software wie Nero-Produkte müssen über alternative Entrümplungs-Tools wie den Revo Uninstaller entsorgen. Eine Liste an Programmen, die PC Decrapifier erkennt und löscht, finden Sie auf der Hersteller-Webseite.Akku Asus M6822N ,


Eine weitere Möglichkeit: Windows neu installieren. Akku Asus M6842N ,Diese Alternative sorgt für eine porentiefreine Festplatte. Andererseits nimmt sie viel Zeit in Anspruch und sollte gleich zu Beginn durchgeführt werden, Akku Asus M6862N ,da Sie ansonsten sämtliche personalisierte Einstellungen erneut vornehmen müssen.


Windows erlaubt Ihnen Zugriff auf die Registrierungsdatenbank, die sämtliche Eintellungen speichert. Akku Asus M68A ,Doch: Gerade aus diesem Grund laufen Sie Gefahr, nachträglich benötigte Einträge fälschlicherweise zu löschen. Überlassen Sie diese Aufgabe daher automatisierten Tools.


Deinstallieren Sie ein Programm, Akku Asus M68C ,verbleiben Datei-Rückstände in der Registry. Nicht alle Registry-Säuberungs-Tools eignen sich für Anfänger oder sogar Durchschnittsnutzer, Akku Asus M68N ,um diesen Ballast loszuweren – im Gegenteil, fehlen die gewissen Kenntnisse, können diese Tools sogar massiven Schaden anrichten. Nicht selten müssen Sie wissen, welche Einträge überflüssig sind und welche weiterhin bestehen bleiben können – absolut ungeeignet für die meisten Nutzer.Akku Asus M68R ,


Das kostenlose Säuberungs-Tool Wise Registry Cleaner Free ist sicher und einfach anzuwenden.Akku Asus M68V , Das Programm durchsucht die Registry nach Dateileichen und empfiehlt nur die Einträge zu löschen, Akku Asus M6A ,die auch wirlich nicht mehr länger gebraucht werden – vor kritischen Löschvorgängen warnt das Tool.Akku Asus M6B00N , Ein grünes Häkchen steht für sicheres Löschen, ein Orange-farbenes Ausrufezeichen deutet auf unsichere Löschvorgänge hin. Das hilft bei der Löschentscheidung.Akku Asus M6C ,


Praktisch: Bevor Wise Registry Cleaner Free Einträge löscht, bietet es die Möglichkeit, wahlweise einen Restore Point oder ein vollständiges Backup anzulegen. Akku Asus M6N ,Tipp: Wählen Sie das vollständige Backup, um nachträglich auch wirklich alle Fehlentscheidungen rückgängig machen zu können.



Wise Registry Cleaner Free unterteilt die Suchkategorien in Rubriken wie „Anwendungspfade“, Akku Asus M6Ne ,„Gemeinsame DLL“, „Start-Menü“ und „Leere Schlüssel“. Per Setzen eines Kontrollhäkchens können Sie somit die Suche einschränken und beschleunigt.Akku Asus M6R , Nachteil: Nutzen Sie die Filterfunktion, müssen Sie allerdings genau wissen, Akku Asus M6V ,welche Rubrik Sie nach Dateileichen durchsuchen wollen. Ansonsten kann es passieren, dass das Tool den einen oder anderen unnötigen Einträge nicht findet und dieser folglich auf der Festplatte weiterhin das System verstopft. Sind Sie nicht sicher, welche Einträge Sie getrost löschen können, Akku Asus M6Va ,so empfehlen wir Ihnen die vollständig automatische Säuberungs-Funktion zu wählen.


Sobald Sie sich mit dem Internet verbinden und im Netz surfen, hinterlassen Sie Spuren. Dabei kann es sich um harmlose Hinterlassenschaften wie ungültige Verknüpfung handeln, aber auch sensible Daten,Akku Asus U6E , die im Browser-Cache verweilen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diesen Ballast loswerden.



Vor allem bei portablen Geräten wie Notebooks ist es besonders wichtig, Akku Asus U6Ep ,dass Sie Surf-Spuren vernichten. Geht ein Laptop verloren, so können unbefugte Nutzer Ihr Surf-Verhalten über das Durchsuchen des Browser-Cache und hinterlassenen Cookies ausspionieren. Stellen Sie daher sicher, Akku Asus S6F ,dass Sie diese Spuren verwischen beziehungsweise sogar vernichten.


Das kostenlose Tool ClearProg beseitigt per Knopfdruck Daten, die Ihr Browser während des Surfens im Internet auf der Festplatte hinterlässt. Dazu gehören Cookies, Akku Asus S6 ,die Rechner zum Austausch von Daten benötigen und somit sensible Informationen wie beispielsweise rund um Online-Einkäufe enthalten können.Akku Asus S6Fm , Außerdem löscht das Programm den Surf-Verlauf, temporäre Internet-Daten, Download-Listen sowie aufgerufene URLs – dabei handelt es sich um Informationen, Akku ASUSdie ebenfalls Rückschlüsse auf sensible Daten geben können. Die einzelnen zu löschenden Daten wählen Sie, Apple MacBook Pro 15 inch Series ,indem Sie ein Kontrollhäkchen neben der entsprechenden Rubrik setzen und anschließen auf die Schaltfläche „Löschen“ klicken. Um auf Nummer sicher zu gehen, Apple MacBook Pro 13 inch ,können Sie alle Daten löschen. Dies lässt sich bequem per Setzen eines Kontrollhäkchens neben der Option „Alles löschen“ durchführen.


Praktisch: Die Freeware entfernt nicht nur Browser-Daten im Firefox, Internet Explorer und Opera, Apple MacBook 13 inch ,sondern auch Informationen, die Windows ablegt. So können Sie beispielsweise bequem den Papierkorb in einem Aufwasch mit Dokumentenordnern im Startmenü,Apple MacBook Pro 15 inch Series , temporären Windows-Dateien, Datei-Listen in Microsoft Office und dem Media Player löschen.Apple MacBook Pro 17inch , Optional erhältliche Plug-ins erlauben es Ihnen sogar ClearProg um personalisierte Löschvorgänge zu erweitern. So können Sie beispielsweise Windows-7-Suchbegriffe und Surf-Spuren im Apple Browser Safari für Windows löschen.Apple iBook G3 14" inch Series , Eine Liste unterstützter Programme und verfügbarer Plug-ins finden Sie auf der Hersteller-Webseite.

In der Regel genügt es, Apple iBook G4 14inch Series ,wenn sich Daten einmal auf der Festplatte befinden – doppelt abgelegte Dateien sind nutzlos und verlangsamen lediglich die Windows-Performance. Apple PowerBook G4 12inch Series ,Wir zeigen Ihnen, wie Sie Dubletten aufspüren und vernichten.


Da Windows im Lauf der Zeit Tausende und Abertausende Dateien ansammelt, lässt sich nur noch schwer nachvollziehen, Apple PowerBook G4 15inch ,welche Daten einmal und welche mehrmals vorliegen. Dabei kann es sich beispielsweise um Verknüpfungen handeln,Apple iBook G3 12inch Series , die willkürliche über die Festplatte verstreut sind.Apple iBook G4 12inch Series , Diese manuell herauszufischen kann schnell zum zeitraubenden und nervigen Albtraum werden. Die Freeware Duplicate Cleaner nimmt Ihnen die lästige Sucharbeit ab, spürt Zwillings-Dateien auf und löscht diese auf Wunsch.Apple PowerBook G4 17inch Series ,


 


Nachdem Sie sich durch die englischsprachige Installations-Routine geklickt haben und das Programm gestartet ist, erscheint ein Fenster samt Drop-down-Menü. Apple AkkuWählen Sie darin die Sprach-Option „Deutsch“, wechselt die Benutzerführung auf Deutsch. Die Suche beginnen Sie, indem Sie zuerst die zu durchsuchende Partition festlegen. Akku Samsung NP-Q45,Windows befindet sich in der Regel auf Partition C – sollten Sie aus einem bestimmten Grund die Windows-Partition auf einem anderen Laufwerk installiert haben,Akku Samsung NP-Q35, wechseln Sie zum entsprechenden Buchstaben. Aktivieren Sie anschließend die Option „Datei Suche“.Akku Samsung NP-Q70, Klicken Sie auf „Wähle“ und markieren Sie den Eintrag „Everything“, um alle Dateitypen zu berücksichtigen. Alternativ können Sie wahlweise nur nach doppelten Bildern („Images/Pictures“), Akku Samsung P40,Audio- („Music Data“), Video- („Movies“), Text- („Text Files“) oder Office-Dateien („Office Documents“) suchen – in diesem Fall bestimmen Sie den Datei-Typ,Akku Samsung P35, was allerdings etwas Erfahrung voraussetzt. Akku Samsung P30,Praktisch: Wählen Sie die Option „Musik Suche“, sucht das Programm nach doppelten Audio-Dateien, indem es Meta-Daten wie Künstler, Akku Samsung Q20,Titel und Album berücksichtig. Hinweis: Je nach Dateien-Anzahl kann der Suchvorgang bis zu mehreren Stunden dauern.Akku Samsung Q25,


Sobald Dublicate Cleaner den Suchvorgang abgeschlossen hat, Akku Samsung Q10,zeigt die Registerkarte „Duplikate“ alle gefundenen Datei-Dubletten an. Identische Dateien fügt das Tool in der Liste als Gruppen zusammen. Akku Samsung NV5000,Zur besseren Unterscheidung färbt die Freeware diese Gruppen abwechselnd in blau und rot ein.Akku Samsung X10, Bei wenigen Dubletten bietet es sich an, die zu löschenden Dateien per Setzen eines Kontrollhäkchens zu markieren – übersteigt die Anzahl den Rahmen dieser Möglichkeit, Akku Samsung X06,so empfehlen wir Ihnen den Auswahl-Assistenten zu verwenden. Dieser markiert zu entfernende Daten nach personalisierten Auswahlregeln.Beispiel: Akku Samsung X05,Nutzen Sie die Regel „Markiere älteste Datei(en) in jeder Gruppe“, behält er die jeweils aktuellste Datei-Version.Akku Samsung NP-X06,


Hinweis: Akku Samsung X50,Aus Sicherheitsgründen sollten Sie den Windows-Ordner von der automatischen Bereinigung ausschließen, da es sonst zu System-Einbrüchen kommen kann. Akku Samsung X30,Geben Sie dazu unter „Markiere anhand Hauptpfad“ den Pfad zum Windows-Verzeichnis ein. Befindet sich Windows auf Partition C, Akku Samsung X25,so lautet der Pfad „C:\Windows“. Setzen Sie danach das Kontrollhäkchen und klicken Sie auf „Wähle“ und „Schließen“.Akku Samsung X20,



Nach diesen Einstellungen sehen Sie in der Hauptliste Haken vor vielen, Akku Samsung NX30,aber nicht allen Dubletten. Da die automatische Auswahl nicht zu 100 Prozent treffsicher ist, Akku Samsung M40,sollten Sie die Liste vor dem Löschvorgang sicherheitshalber noch einmal manuell durchgehen. Entfernen Sie dabei auch die Haken vor allen Dateien, die Sie nicht löschen möchten. Klicken Sie danach auf „Lösche Auswahl“. Akku Samsung Q40,


 


Nicht nur die Notebook-Festplatte sollte ab und zu gereinigt werden,Akku Samsung Q30, sondern auch die Hardware. Was einfach klingt, kann jedoch schnell zu Problemen führen. Akku Samsung NP-Q40,Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Notebook richtig reinigen.


In den meisten Haushalten befinden sich Staubsauger. Akku Samsung NP-R55,Doch: Die leistungsstarken Geräte eigenen sich nur, um das Heim zu säubern. Vor Notebooks sollten Hausstaubsauger Halt machen.Akku Samsung NP-R50, Entscheiden Sie sich dennoch einen Hausstaubsauger für die Reinigung Ihres Laptops zu verwenden, können gravierende Problem auftreten. Akku Samsung NP-M70,So kann es beispielsweise passieren, dass die Saugkraft lockere Teile wie etwa Tasten einsaugt.Akku Samsung NP-M50,


Alternative: Online-Shops wie Amazon.Akku Samsung M70,de bieten für rund 10 bis 15 Euro eigens für Laptops entwickelte Tastaturstaubsauger, die zwischen den Tasten reinigen, ohne dabei Schaden anzurichten.Akku Samsung M55, Praktisch: Vieler dieser Geräte beziehen Strom über den USB-Anschluss und eigenen sich somit für den Einsatz unterwegs.Akku Samsung X22,


Da sich Notebook-Displays statisch aufladen, Akku Samsung NP-X22,sammelt sich schnell jede Menge Staube darauf an. Dieser Schmutz verschlechtert die Sicht auf das Display und erschwert somit das Arbeiten.Akku Samsung X65, Im Gegensatz zu Glasscheiben, sollten Sie von scharfen Fensterreinigern für das Säubern eines Notebook-Displays jedoch Abstand nehmen. Akku Samsung X460 X60,Die Chemikalien greifen auf die Dauer das Display an und beschädigen es. Selbst herkömmliches Leitungswasser eignet sich nicht für das Putzen eines derartigen Displays,Akku Samsung X360, da der im Wasser enthaltene Kalk Schlieren hinterlässt und somit die Sicht verschlechtert anstatt verbessert.Akku Samsung R710,


Tipp: Verwenden Sie destilliertes Wasser in Kombination mit einem weichen,Akku Samsung R70, anti-statischen Mikrofasertuch. Beide Putzutensilien sind in nahezu allen herkömmlichen Haushaltswarengeschäften für 2 bis 3 beziehungsweise 5 bis 8 Euro verfügbar.Akku Samsung R65,Hinweis: Bevor Sie sich Ihrem Notebook mit Wasser nähern, fahren Sie das Gerät herunter und stecken Sie es aus. Akku Samsung R610,Dadurch vermeiden Sie Kurschlüsse im eingeschalteten Zustand, sollten ein paar Tropfen in die Ritzen geraten.

posted by sadan at 11:49| Comment(0) | 日記 | このブログの読者になる | 更新情報をチェックする

Lenovo 3000 V200


Versteckt, aber relativ nützlich ist der Kopierbenchmark von AS SSD, der die alltägliche Nutzung zum Teil simuliert. FUJITSU LifeBook T4220 Akku,Das im Test befindliche Intel SSD kann in diesem Test nicht mit schnelleren Laufwerken mithalten und muss sich gegenüber der X25-M und der deutlich schnelleren Serie 510 geschlagen geben. Lenovo 3000 V200 Akku ,Dazu soll gesagt sein, dass die üblichen Notebook-Festplatten deutlich langsamer arbeiten.


Zum Abschluss der Benchmarks schauen wir uns noch den IOMeter Benchmark samt IOMix Profil von der c’t Redaktion an.Lenovo 3000 V100 Akku , Dieses Setting soll ebenfalls den Alltagsgebrauch simulieren und eine Laufzeit von fünf Minuten sorgt für ein verlässliches Ergebnis.


Die maximal mögliche Übertragung von 80,36 MByte pro Sekunde ist vergleichsweise gering und moderne Solid State Drives setzen sich mit über 150 MB/s deutlich ab. FUJITSU LifeBook T4210 Akku , Interessanterweise liegt die größere Intel X25-M, auf deren Technik die neue Serie 310 basiert, hinter unserem Sample.Akku Samsung , Sie erreicht nur 59,97 MB/s und liegt damit rund 25 Prozent zurück. In vorherigen Tests lag dieses SSD meist vor dem kleinen mSATA-SSD.Akku Samsung R20,


Die Intel SSD Serie 310 bietet trotz kleinem mSATA-Formfaktor die große Technik des X25-M Solid State Drives.Akku Samsung NP-P50, Untergebracht ist die Technik auf einer kleinen Platine, Akku Samsung NP-P60,die nur 7 Gramm auf die Waage bringt und damit ungemein leicht ist. Gedacht ist diese Lösung für mobile Geräte mit PCI Express Mini-Kartenslot,Akku Samsung NP-R40, wobei einige Voraussetzungen beachtet werden müssen. Akku Samsung NP-R65,Der Slot muss vorhanden sein und zeitgleich die Übertragung via SATA im BIOS unterstützen.Akku Samsung NP-R70, Dadurch ist der Einsatz in einem freien Schacht oder als Ersatz des WLAN-Moduls nur ganz selten möglich. Akku Samsung NP-X60,Diese Hürden machen das SSD von Intel schon fast zum Nischenprodukt für wenige Endgeräte und damit nicht für den breiten Consumer-Markt.Akku Samsung P210,


Power-Zwerg. Im aktuellen Solid State Drive Portfolio von Intel findet sich neben den üblichen 2,5-Zoll-Laufwerken auch die neue SSD Serie 310 im mSATA-Formfaktor. Akku Samsung P460,Die maximale Lese-Übertragung der nur 7 Gramm leichten Platine soll bei 200 MB/s liegen.Akku Samsung P50, Zur Auswahl stehen momentan 40 oder 80 GByte Speicherkapazität, wobei wir die 80GB Variante durch unseren Benchmarkparkour jagen.


Schnell muss nicht gleichzeitig große Hardware bedeuten,Akku Samsung P560, dass beweist Intel mit der neuen SSD Serie 310 für mobile Geräte, wie beispielsweise Notebooks, Netbooks oder Tablets. Auf einer Platine, Akku Samsung P60,die nur 50,8 x 29,9 x 3 – 4 Millimeter (B x T x H) misst, Akku Samsung P60 Q210,befindet sich ein komplettes Solid State Drive (SSD) mit einer Kapazität von 40 oder 80 GByte. Ein weiterer Vorteil dieser Komponente ist das minimale Gewicht von nur 7 Gramm. Akku Samsung R40,Voraussetzung für die Nutzung ist ein PCI Express Mini Karten-Slot, Akku Samsung Q310,der die Übertragung via mSATA (SATA 2) unterstützt. Der Artikel von StorageReview.com zeigt aber,Akku Samsung R410, dass man nicht einfach das WLAN-Modul entnehmen und gegen das kleine SSD austauschen kann. Akku Samsung R45,Der Slot muss die Datenübertragung via SATA im BIOS unterstützen, und das können aktuell wohl die wenigsten Endgeräte.


Auch wenn sich diese Lösung daher wohl weniger an den Consumer-Markt richtet und eine eher spezielle Lösung für einige Geräte darstellt, wollen wir uns von der Leistung des Mini-SSDs überzeugen. Akku Samsung R460,Auf der Platine finden sich bekannte Komponenten von der X25-M Postville oder der Intel X25-V. Akku Samsung R505,So wird beispielsweise der gleiche Controller vom Typ PC29AS21BA0 genutzt, der Multi-Level Cell Flash-Speicher (MLC) von Intel ansteuert.Akku Samsung R510, Unser Sample bietet fünf Intel-Speicherbausteinen (29F16B08JAMDA) Akku Samsung R60,mit jeweils 16 GByte Kapazität, die in nicht ganz moderner 34 Nanometer Strukturbreite gefertigt sind. Daraus ergibt sich als Endkunden aber kein Nachteil. Im Portfolio von Intel findet sich im Vergleich auch die SSD Serie 320 (2,5 Zoll) mit modernen 25 Nanometer Chips.Asus A32-M9 ,


Über die verwendete PCI Express Schnittstelle können maximal 3 Gbit/s übertragen werden. Asus A32-W7 ,Auf diesem Standard basieren aktuell die meisten Laufwerke und die mögliche Übertragung entspricht in etwa 300 MByte pro Sekunde. Asus A33-M9 ,Die Marketingangaben für die Intel SSD Serie 310 versprechen bei dem Spitzenmodell maximal 200 MB/s Lesen und 70 MB/s Schreiben.Asus 90-NCA1B3000 , Das kleinere Modell mit 40 GByte verliert bei der Schreibgeschwindigkeit mit 35 MB/s deutlich an Performance.


Als eine Art Nischen-Produkt könnte vermutet werden,Asus A41-W3 , dass diese Lösung auch recht teuer ist. Dem ist nicht so und eine Preisvergleich zeigt, dass die Intel SSD Serie 310 bereits für 74 Euro (40 GByte) beziehungsweise 150 Euro (80 GByte) erhältlich ist. Der bei uns vorliegende Adapter auf 2,5 Zoll scheint dabei nicht im Lieferumfang enthalten zu sein. Asus 90-NCB1B3000 ,Dieser ist bei dem Konzept aber auch nicht für den dauerhaften Betrieb gedacht.

Das Testsystem


Testkonfiguration - Schenker MySN Xesia E510:Asus A41-A3 ,


15.6" HD LED-Display (1366 x 786 Pixel, Diagonale: 39,6 Zentimeter)

Intel Pentium P6100 (2.0 GHz, Dual-Core)

Intel HM55 Chipsatz

Intel GMA HD GPU

4 GByte DDR3-RAM (1333 MHz)

Samsung HM501II HDD (500 GByte)

Windows 7 Home Premium (64-Bit)

Einstiegspreis: 449 Euro (Gerätepreis abhängig von der Konfiguration)Asus A41-A6 ,


 


Nach dem bewährten Schema macht auch bei diesem Testbericht der ATTO Disk Mark den Anfang. Asus A42-A3 ,Dieser Benchmark bildet oftmals die Grundlage für die Marketing-Angaben der unterschiedlichen Herstellern und liefert zugleich verlässliche Ergebnisse.


Auf Basis der Intel X25-M bietet die Intel SSD Serie 310 in diesem Asus AL31-1005 ,Test eine maximale Lese-Übertragung von rund 215 MByte und liegt damit im breiten Mittelfeld der meisten Solid State Drives. Asus AL32-1005 ,Ab einer Paketgröße von 16 MByte bleibt die Übertragung konstant auf gutem Niveau ohne größere Ausreißer. Auf ähnlichem Leistungsniveau bewegt sich das Toshiba Blade X-gale Riegel-SSD aus dem Apple MacBook Pro 13 2010.Asus PL32-1005 , Die Intel X25-M an einem P55 Desktop-Mainboard ist ein wenig flotter unterwegs (274 MB/s) und die moderneren SATA 3 Laufwerke spielen nochmals in einer anderen Liga.Asus A31-W5F , Die Intel X25-M und die Serie 510 mit 250 GByte bieten dabei einen Leistungsvorsprung von + 21,5 Prozent und + 57,9 Prozent (511 MB/s).


Bei Schreiboperationen ist das SSD von Intel nicht so flott unterwegs und bietet laut Hersteller maximal 70 MByte pro Sekunde.Asus A32-W5F , In diesem Test liegt das SSD wieder über diesen Angaben und ermöglicht in der Spitze 86 MByte pro Sekunde. Die Intel X25-M liegt in diesem Test gleichauf und bietet kein Leistungsplus. Asus A33-W5F ,Vergleichbare SATA 2 SSDs, wie beispielsweise die Vertex 2 im üblichen 2,5-Zoll-Gehäuse bieten mehr Performance. Auch die Intel SSD Serie 510 kann sich mit maximal 338 MB/s absetzen und bietet ein Plus von 74,6 Prozent.


Zahlreiche Messungen bietet der CrystalDiskMark,Asus 90-NA11B1000 , den wir als nächstes unter die Lupe nehmen. Wir beschränken uns auf den 4K Lese- und Schreibbenchmark, Asus 90-NHA1B1000 ,da diese Operationen in der alltäglichen Nutzung häufig gebraucht wird. Mit Werten von 39,43 und 19,43 MByte pro Sekunde bietet das SSD eine gute Leistung aus dem Mittelfeld. Der Vergleich zu einer herkömmlichen Festplatte mit 5400 U/Min fällt dabei bei jedem SSD enorm aus. Asus A32-W5F ,Die X25-M ist wieder nur bei der Lese-Übertragung schneller und bietet 46,7 MB/s (Differenz: + 15,6 Prozent). Asus A31-W5F ,Die modernere Serie 510 mit SATA 3 Anschluss bewegt sich mit 39,13 MByte auf dem Niveau unseres Testsamples.


Als nächstes folgt der Lese-Benchmark von HD Tune Pro 4.6, Asus A32-W5F ,wobei dieser Test nicht direkt für Solid State Drives ausgelegt ist und nur die Werte untereinander einen Vergleich zulassen. Mit maximal 203,2 MByte pro Sekunde liegt die Intel SSD Serie im hinteren Drittel für ein SSD, bietet aber dennoch eine gute Leistung. Asus A33-W5F ,Die X25-M sowie die Serie 510 mit 250 GByte sind mit 243,4 MB/s (+ 16,5 Prozent) und 331,6 MB/s (+ 38,7 Prozent) wie gewohnt schneller bei Lese-Operationen.


Ein Vorteil von HD Tune ist die Ermittlung der Lese-Zugriffszeit. Asus A42-M6 ,Herkömmliche Festplatten bewegen sich in diesem Test zwischen 15 und 20 Millisekunden. Die Intel SSD Serie 310 weiß in diesem Test mit einem geringen Wert von 0,073 Millisekunden zu überzeugen und liegt gleichauf mit der schnellen OCZ Vertex 3. Asus A32-U6 ,Die X25-M ist mit einer glatten Millisekunde messtechnisch etwas langsamer, wobei sich der Unterschied in diesem Bereich nicht zeigt.


 


Mit dem AS SSD Benchmark geht ein optimierter Test für Solid State Drives ins Rennen. Aus A31-S6 ,Ähnlich dem CrystalDiskMark bietet dieser Benchmark verlässliche Ergebnisse, die auf ähnlichem Niveau liegen. Als weiteres Feature bietet AS SSD auch die Berechnung der Zugriffzeiten (Lesen und Schreiben).Akku Apple A1057, Mit einem Ergebnis von 0,11 Millisekunden Lesen und 0,213 Millisekunden Schreiben liegt die SSD Serie 310 auf einem guten Niveau. Im Vergleich zu HD Tune Pro ist der Lese-Wert minimal erhöht,Asus A32-S6 , aber das fällt nicht negativ ins Gewicht.


 


Im aktuellen Angebot finden sich zwei Modelle, die jeweils 40 oder 80 GByte Speicher bieten. Das von uns getestete größere SSD bietet eine gute Performance, Akku Apple M8983 ,wird aber von gängigen 2.5" SSDs überholt. Angesichts der Baugröße und der geringen Zugriffszeiten eignet sich das Laufwerk aber perfekt für das Betriebssystem sowie die genutzten Programme. Im aktuellen Preisvergleich sind rund 150 Euro für das größere Modell fällig.Akku Apple A1012 , Dies entspricht 1,86 Euro pro GByte und damit den durchschnittlichen Kosten für SSD-Speicher. Summa summarum eine schicke Lösung für wenige Systeme, die ein nützliches Feature sein kann. Akku ASUSAufgrund dieser Tatsachen stufen wir die Intel SSD Serie 310 als „bedingt empfehlenswert“ ein.


posted by sadan at 11:37| Comment(0) | 日記 | このブログの読者になる | 更新情報をチェックする

FUJITSU LifeBook T1010

Sharp produziert LCD-Panels für iPhone 6


Gerüchten zufolge wird Sharp die LCD-Displays für die sechste iPhone-Generation produzieren.Lenovo 3000 C200 Akku , Die Veröffentlichung des Smartphones von Apple erwarten Branchenexperten für 2012.FUJITSU LifeBook T1010 Akku,


Wie die japanische Zeitung Nikkan in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, FUJITSU SIEMENS ESPRIMO Mobile U9200 Akku,hat Apple seine Kooperation mit Sharp verlängert. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Sharp die Produktion der LCD-Displays für Apples iPhone 6 übernehmen.Toshiba notebook battery , Bereits im Frühjahr 2012 soll der Startschuss für die Herstellung fallen. Die Produktion der Panels soll auf ein Sharp-Werk verlagert werden, in dem derzeit noch LCD-Fernsehgeräte gefertigt werden.


Die neuen LCD-Displays von Sharp sind Nikkan zufolge dünner und leichter als die Panels,Toshiba laptop battery , die in früheren iPhone-Modellen zum Einsatz kamen.Akku Apple A1080, Die Meldung widerlegt einen früheren Bericht aus diesem Monat, demzufolge Apple seine Kooperation mit Sharp nicht verlängern wolle, Sony laptop battery ,sondern in den Bau einer neuen Produktionsanlage von Konkurrent Toshiba investieren werde. Lenovo laptop battery,Weitere Mutmaßungen über eine mögliche OLED-Zukunft für die Smartphones wurden damit ebenfalls berichtigt.


Für 2011 wird die Veröffentlichung von Apples iPhone 5 erwartet.HP laptop battery ,Obwohl das Gerät bislang noch nicht offiziell enthüllt wurde, brodelt die Gerüchteküche um die aktuelle Smartphone-Generation bereits seit einigen Wochen.Akku Apple A1185 , Ursprünglich für Juni geplant, soll das iPhone 5 nun erst ab September 2011 in den internationalen Händlerregalen zu finden sein.



PS3-Besitzer verklagt Sony


Einen Tag nach Bekanntwerden des Datendiebstahls im PlayStation Network der PlayStation 3, Acer laptop battery ,reicht ein US-amerikanisches Anwaltsbüro Klage gegen Sony ein. Der Vorwurf: Die Nutzer-Daten wurden von dem Unternehmen nicht ausreichend geschützt.


Am vergangenen Dienstag wurde bekannt, Akku Apple A1281 ,dass es Hackern in der letzten Woche gelungen ist, ins PlayStation Network der PlayStation 3 einzudringen und die Daten von rund 77Millionen Nutzern zu stehlen. Obwohl sich Sony in den Nutzungsbedingungen des Online-Netzwerks von jeglicher Verantwortung lossagt, Acer notebook battery ,reichte gestern die Rothken Law Firm vor einem kalifornischen Gericht Klage gegen den Konzern ein. Das Anwaltsbüro wirft Sony vor, die Nutzer-Daten nicht ausreichend geschützt und verschlüsselt zu haben.Apple notebook battery ,


Der Nebenkläger J.R. Parker sieht sich als Repräsentant aller geprellten PlayStation 3-Besitzer und kritisiert die Sicherheitsmaßnahmen des Unternehmens. Asus notebook battery ,Er verlangt eine Entschädigung für den Ausfall des PlayStation Networks sowie die Überwachung seines Kreditkarten-Accounts und eventuelle finanzielle Entschädigungen im Falle eines Missbrauchs seiner Daten. Die Rothken Law Firm erhofft sich durch die Klage gegen Sony eine schnelle Aufklärung des Vorfalls und einen verbesserten Schutz für die sensiblen Nutzerdaten im PlayStation Network.Dell notebook battery ,


Der Online-Dienst der PlayStation 3 ist seit vergangenem Donnerstag offline. HP notebook battery ,Wie Patrick Seybold, Sonys Senior Director, Fujitsu notebook battery ,Corporate Communications & Social Media, heute bestätigte, arbeitet das Unternehmen mit Hochdruck an der Behebung der Sicherheitsprobleme und will erste PSN-Dienste voraussichtlich innerhalb einer Woche wieder online gehen lassen. Sobald der Service wieder verfügbar ist, empfiehlt Sony allen Nutzern, umgehend ihr Passwort zu ändern,Lenovo notebook battery , um weiteren Datenmissbrauch zu verhindern.


Vereinfachtes Anschließen. Nicht selten fehlt ein digitaler Monitoranschluss,Akku fujitsu fpcbp155 , die ein oder andere USB Schnittstelle oder ein Audioport am Notebook. Asus laptop battery ,Auch das ewige Kabelgestöpsel könnte ein Grund sein, über eine Dockingstation nachzudenken. Kensington bietet eine Universallösung, die herstellerunabhängig funktioniert und einige Möglichkeiten eröffnet. Wie gut das funktioniert, haben wir getestet.Sony notebook battery,


Dockingstationen und Portreplikatoren gibt es in vielen verschiedenen Varianten von vielen verschiedenen Herstellern. 1. Acer battery ,Wahl sind in der Regel herstellerspezifische Dockingstationen, Apple battery die über spezielle Ports angeschlossen werden. Nachteil dieser Lösungen ist die meist nur auf bestimmte Serien oder Modelle beschränkte Verwendbarkeit. Ein großer Vorteil ist, dass diese Speziallösungen meist eine hohe Performance und viele Anschlussmöglichkeiten bieten. Asus battery ,Digitale Monitorausgänge oder leistungsfähige Schnittstellen wie USB 3.0 oder eSATA sind problemlos umsetzbar. Nicht jedes Notebook hat aber einen solchen Dockingport.

Allgemeines


Universal verwendbare Geräte, Fujitsu battery ,wie unser Testmodell von Kensington, setzen auf die USB 2.0 Schnittstelle, um sich mit dem jeweiligen Rechner zu verbinden. Das hat zwar den Vorteil einer hohen Kompatibilität, Lenovo battery ,aber auch den Nachteil mit der eingeschränkten Performance der USB 2.0 Schnittstelle (theoretisch max. 480 Mbit/s) kämpfen zu müssen. Ein Ansatz diesen Nachteil auszuhebeln, stellt die DisplayLink Technologie dar. Vereinfacht erklärt, Toshiba battery ,werden die Daten komprimiert, dann erst per USB übertragen und schließlich wieder entpackt. Sony battery ,Hierfür werden einerseits die Rechner CPU und andererseits spezielle DisplayLink Decoder Engines verwendet. Letztere gibt es in verschiedenen Ausführungen, wobei die aktuelle Generation über 2 Kerne verfügt. Unser Testmodell ist mit dem DL-195 Dual-Core Prozessor ausgestattet,Acer laptop battery , der auch das Topmodell der Serie repräsentiert und somit die höchste Leistungsfähigkeit bieten sollte. Laut Hersteller sind mit diesem DL-195 Prozessor Auflösungen von bis zu 2048x1152 Bildpunkten möglich. Apple laptop battery ,Hier sind die vollständigen Spezifikationen zu unserem Testmodell (ab ca. 110,- Euro) zu finden: Kensington

Performance


Getestet haben wir mit alten Bekannten, Asus laptop battery ,HP ProBook 6540b und HP Mini 5101 kamen zum Einsatz. Wir haben die mitgelieferte DisplayLink Treiber Version 5.2.2 aber auch die aktuelle Version 5.6 getestet.Dell,


Die Installation läuft nach dem Anschließen per USB 2.0 automatisch ab und dauert etwa 5 Minuten. Dell laptop battery ,Danach lässt sich die Dockingstation ohne Neustart sofort verwenden und Konfigurieren. USB, Audio und Netzwerk lassen sich sofort problemlos nutzen. HP,


Wie üblich ist neben dem Clonen des Notebookbildschirms auch ein erweiterter Desktop oder der Einzelbetrieb eines externen Monitors möglich.HP battery Wir haben uns zunächst auf die externe Ausgabe auf einem Bildschirm mit 1280x1024 Bildpunkten beschränkt. Hier kommt es mit beiden Treiberversionen zu sichtbaren Latenzen beim Bildaufbau. Während dieser Effekt bei Office- und Internetaufgaben noch halbwegs erträglich ist, HP können weitergehende Aufgaben, wie die Videoausgabe oder das Übertragen von Daten nicht mehr zufriedenstellend ausgeführt werden. Asus laptop Akku Hier ist die Intel Atom N280 CPU einfach zu schwach für die DisplayLink Übertragung.


Auch hier verläuft die Installation problemlos und alle Funktionen lassen sich nutzen. FujitsuBereits der mitgelieferte Treiber sorgt beim ProBook am externen Monitor mit 1280x1024 Bildpunkten im Bereich der Basisaufgaben für eine subjektiv gute Performance. Der Bildaufbau läuft flüssig und ein gleichzeitiges Nutzen der Netzwerkanbindung führt nur selten zu sichtbaren Darstellungsverzögerungen.Apple, Ein mit iTunes abgespieltes Testvideo (Datenrate 1494 kBit/s) wurde allerdings nicht mehr flüssig wiedergegeben.Lenovo, Hier half erst der Videomodus weiter, der die Darstellungsqualität außerhalb des Videofensters drastisch heruntersetzt und da nur noch Klötzchengrafik umfasst.sony akku , Der Film selber wird dann aber einwandfrei wiedergegeben. Ruckler sind nur selten und bei genauem Hinsehen sichtbar.


Mit dem aktuellen Treiber der Version 5.6 gelingt die Filmwiedergabe auch im normalen Modus schon flüssig. notebook akku ,Hier hat man scheinbar das Kompressionsverfahren etwas optimieren können. Auch sind nun bei Textverarbeitung, Internet & Co keinerlei Verzögerungen mehr zu verzeichnen.laptop battery


Bereits bei 1680x1050 Bildpunkten kommt das DisplayLink Kompressionsverfahren Dell ,zusammen mit dem HP ProBook 6540b wieder an seine Grenzen. HP laptop battery,Während Office & Co. noch gut dargestellt werden, muss man bei unserem Testfilm wieder zum Video Modus greifen. Hochauflösende Filme machen keinen Spaß, auch 3D Spiele werden daher kaum Freude bereiten. Bessere Resultate könnte man vielleicht mit leistungsstärkeren CPUs erreichen,HP Laptop Battery, dann liefern solche Notebooks aber meist auch gleich den passenden digitalen Ausgang mit.


 


Die Portreplikator-Eigenschaften funktionieren problemlos,Lenovo Akku, die Handhabung ist einfach und das Gehäuse macht einen soliden und robusten Eindruck. Die eigentliche Besonderheit, Lenovo battery ,der digitale Monitorausgang, kann aber nur bedingt überzeugen.


Netbooks und Subnotebooks, Apple Akku ,für die eine universale Dockingstation von besonderem Interesse wäre, haben in der Regel nicht genügend Rechenpower, Fujitsu,um die DisplayLink- Kompression rechnerseits befriedigend verarbeiten zu können. Ein stockender Bildaufbau und eine eingeschränkte Performance der Ports sind dann hinzunehmen. acer laptop,Wenn man jedoch die Rechenkraft einer Mittelklasse-CPU zur Verfügung hat, asus laptop,kann man Auflösungen von bis zu 1280x1024 Bildpunkten sehr gut und bis zu 1680x1050 Bildpunkten mit Einschränkungen nutzen.


Je mehr Rechengeschwindigkeit, Acer,desto höhere Auflösungen scheinen möglich zu sein. Ist man bei dieser Rechnerklasse angelangt, kann man aber auch direkt zum internen HDMI oder DisplayPort greifen und sich auf einen deutlich günstigeren Portreplikator ohne asusMonitorausgang beschränken.

posted by sadan at 11:30| Comment(0) | 日記 | このブログの読者になる | 更新情報をチェックする

広告


この広告は60日以上更新がないブログに表示がされております。

以下のいずれかの方法で非表示にすることが可能です。

・記事の投稿、編集をおこなう
・マイブログの【設定】 > 【広告設定】 より、「60日間更新が無い場合」 の 「広告を表示しない」にチェックを入れて保存する。


×

この広告は1年以上新しい記事の投稿がないブログに表示されております。